Netzspiegel: Google Docs statt WordPress-Editor: Diese Erweiterung bringt eure Texte direkt auf euren Blog

Im Netzspiegel veröffentlichen wir regelmäßig informative und hilfreiche Artikel aus dem Netz.
Dieser Artikel erschien im Original auf t3n.de

Eine praktische Erweiterung erlaubt es euch, Texte direkt aus Google Docs heraus auf eurem WordPress-Blog zu veröffentlichen. Wir verraten euch, wie das funktioniert.

Von Google Docs zu WordPress: Dieses Addon macht es möglich

WordPress ist nicht ohne Grund das am weitesten verbreitete Content-Management-System (CMS) der Welt. Trotz seiner vielen Features bevorzugen es aber viele Autoren, ihre Texte in einem anderen Editor vorzuschreiben. Alle die dafür Google Docs verwenden, sollten sich ein kostenloses Addon von Plugmatter anschauen.

Mit dieser Erweiteurng könnt ihr Texte direkt von Google Docs aus auf eurem WordPress-Blog veröffentlichen. (Screenshot: Plugmatter)
Mit dieser Erweiteurng könnt ihr Texte direkt von Google Docs aus auf eurem WordPress-Blog veröffentlichen. (Screenshot: Plugmatter)

Die Google-Docs-Erweiterung überträgt eure Texte samt Formatierung und Bildern direkt auf euren WordPress-Blog. Das beschleunigt euren Workflow natürlich ungemein, da ihr die Texte ohne Umwege von Google Docs heraus auf eurem Blog veröffentlichen könnt.

Google-Docs-Erweiterung für WordPress-Nutzer ist kostenlos

Durch den Einsatz der Erweiterung entstehen euch keinerlei Kosten. Allerdings müsst ihr dem Addon eure Anmeldedaten mitteilen, was natürlich gewisse Risiken mit Bezug auf die Sicherheit eures Blogs mit sich bringt. Außerdem verlangt die Erweiterung ziemlich umfassende Zugriffsrechte auf euren Google-Account. Ob ihr damit Leben wollt, ist letztlich eure Entscheidung.

Ebenfalls interessant in diesem Zusammenhang ist unsere Artikelreihe „Das eigene WordPress-Theme erstellen“.

Download @
Chrome Web Store

via www.producthunt.com

Original lesen: Google Docs statt WordPress-Editor: Diese Erweiterung bringt eure Texte direkt auf euren Blog

Über Kurator 25 Artikel
Dieser Artikel wurde nicht von mir oder einer der Autoren bei online-erfolgreicher.de geschrieben. Dieser Artikel wurde im Original auf einer anderen Webseite veröffentlicht. Ich halten diesen aber für so informativ und hilfreich, dass wir hier auf das Original verweisen.